Highglights im KiKA-Player nach oben

Starke Wissensmarken bei „KiKA – besser.wissen.“ Online-Only

Seit Anfang Januar werden plattformübergreifend KiKA-Wissensangebote gebündelt und stehen jederzeit zum Abruf bereit. Auf allen digitalen Plattformen, von kika.de, über HbbTV bis zum KiKA-Player finden Schüler*innen ab sofort Wissens-Content– sortiert in neuen Rubriken.

„Triff Goethe“ (KiKA/hr) ab 3. Februar Online-First

Die Premierenfolge über einen der bekanntesten Dichter und Denker seiner Zeit ist bereits am 3. Februar ab 00:00 Uhr vor Ausstrahlung bei KiKA abrufbereit. Die zeitreisende Promireporterin Clarissa besucht Johann Wolfgang von Goethe in seiner Epoche und ist unter anderem dabei, als er den Teufel für das Drama Faust in Pudelgestalt erfindet.

„Löwenzahn“ (ZDF) ab 4. Februar Online-First

Fritz Fuchs entgeht in der Premierenfolge „Tarnung – Das Phantom im Wald“ (ZDF) gerade so einem Zusammenstoß mit einem unbekannten Wesen. Was sich hinter der Tarnung verbirgt, finden Löwenzahn-Fans im KiKA-Player schon vor der Ausstrahlung bei KiKA heraus.

Sonntagsmärchen ab 7. Februar Online-First

Das 2006 neuverfilme Märchen über das fleißige „Aschenputtel“ (ZDF) steht ab 7. Februar zum Abruf bereit. „Hänsel und Gretel“, ein weiteres Märchen aus der ZDF-Reihe „Märchenperlen“, kann ab 14. Februar geschaut werden.

„CheX! Die Checker-Webshow“ (BR) ab 19. Februar Online-Only

Die interaktive Wissens-Show von den Checkern Tobi und Julian geht in die zweite Runde: Jeden Freitag gibt es eine neue Folge für unterwegs, in der sich Tobi und Julian im Wechsel einer Frage aus der Lebenswelt von Kindern widmen.

„Leo da Vinci“ (hr)  ab 27. Februar Online-First

Die Premierenfolgen der Animationsserie über den jungen Leonardo da Vinci, der in der italienischen Metropole Florenz studiert und in seinem Geheimlabor an neuen Erfindungen tüftelt, sind für neugierige Geschichtsforscher*innen schon vor der Ausstrahlung bei KiKA online zu sehen. Zusätzlich werden in kurzen Clips auf kika.de seine Freund*innen vorgestellt, die das Universalgenie bei seinen Abenteuern begleiten.

Neues auf kika.de nach oben

„KiKA-KUMMERKASTEN“-Chat zum Thema Trauer am 31. Januar

Begleitend zur Sendung „stark! Jule – Mama fehlt mir“ (ZDF) am 31. Januar um 20:10 Uhr bei KiKA gibt es die Möglichkeit, im Chat von 20:00 bis 21:00 Uhr den Kummerkasten-Expert*innen Sabine und Björn Fragen zum Thema Trauer zu stellen. Im Online-Angebot „KUMMERKASTEN“ sind zusätzlich Videos und weitere Informationen abrufbereit.  

Im Februar geht es im Beratungsangebot darum, wie es Kindern aktuell geht, was sie nervt und was sie dagegen unternehmen können. Im  Dialog untereinander und mit Expert*innen wird zum Austausch von Sorgen und Fragen angeregt.

Goethe-Quiz mit Lisa & Lena ab 3. Februar

Im Quiz rund um Zitate aus Goethes Werken können kleine und große Kulturbegeisterte ihr Wissen auf die Probe stellen. Goethe selbst (gespielt von Phillip Hagmann, bekannt aus „Triff Goethe“, KiKA/hr) wird die Zitate vortragen. Die Antwortmöglichkeiten gibt’s von den Influencerinnen Lisa und Lena.

Virtuelle Spurensuche über Goethe und Schiller ab 3. Februar 

In der digitalen Führung „Mit Goethe und Schiller in der Tintenwelt – ein Besuch in das Literaturmuseen des Deutschen Literaturarchivs Marbach“ begeben sich Kinder auf eine spannende Spurensuche nach den Dichterfürsten. Goethes Geburtshaus von innen und mehr über seinen Alltag gibt es in „Goethe als Kind – Ein Gang durch das Frankfurter Goethe-Haus“ zu sehen.

„Sag’s mit Bernd“ (KiKA) ab 19. Februar zum Download

Für Situationen, in denen einem die Worte fehlen, gibt es ab 19. Februar „Sag’s mit Bernd“ (KiKA) auf kika.de. Mehr als 100 kurze Videoclips mit witzigen Nachrichten von Bernd, dem  miesgelaunten Kastenbrot, können sich Kinder auf ihr Smartphone laden und in passenden Momenten mit ihren Freund*innen teilen. 

Neues aus der KiKANiNCHEN-Welt nach oben

Bastel- und Spieltipps auf kikaninchen.de

Im neuen KiKANiNCHEN-„Suchbingo“ heißt es: Vorlage ausdrucken und raus geht’s. Außerdem können sich Kinder mit vielen lustigen Spiel-, Tanz- und Bastelideen den Karneval nach Hause holen und mit dem „KiKA-Baumhaus“ ein Aquarium und Handschuh-Monster basteln.

Zusätzlich bieten jede Menge Clips mit Spielen, Liedern und Bastelideen für die Jüngsten unter der Rubrik #ZeitFürDich auf kikaninchen.de viel Abwechslung.

KiKA für Erwachsene nach oben

Service für Eltern im Homeoffice

Derzeit arbeiten viele Eltern im Homeoffice und betreuen geleichzeitig ihre Kinder. Auf erwachsene.kika.de finden sie Informationen, Tipps und Anregungen zum Thema Homeoffice und Homeschooling.

Kinderbilder im Netz

Zum Safer Internet Day  am 9. Februar stehen für Eltern und Pädagog*innen umfassende Informationen zum Umgang mit Kinderbildern auf Social Media-Plattformen bereit.

Winterliche Bastelideen

Um die kalte Jahreszeit abwechslungsreich zu Hause zu genießen, sind auf erwachsene.kika.deIdeen zur Beschäftigung für Drei- bis 13-Jährige gebündelt. Neben Bastelanleitungen und Druckbögen für Spiele, Vogelhäuser und Ausmalbilder, finden Kinder Serien-, Filmvorschläge und Informationen rund um das Thema Winter.