Philosophie und Auftrag

KiKA für alle

Fragt man Eltern, so sollten Kindermedien lehrreich sein und Wissen vermitteln. Kinder hingegen wollen vor allem Spaß haben. Die linearen und nonlinearen Angebote von KiKA bieten beides – sowohl Information, Beratung und Orientierung, als auch Unterhaltung. Der Kinderkanal von ARD und ZDF ist mit dieser Mischung führend im deutschen Kindermedienmarkt und unverzichtbar für Kinder und Eltern. Die Inhalte tragen zur Meinungs- und Geschmacksbildung bei, unterstützen die soziale, emotionale und kognitive Entwicklung der Drei bis 13-Jährigen und fördern den kompetenten und souveränen Umgang mit Medien.

Dr. Astrid Plenk | Rechte: KiKA/Carlo Bansini
Dr. Astrid Plenk

„Wir möchten Kinder, ihre Lebens- und Erlebenswelt verstehen, sie bestmöglich unterhalten und informieren und ihnen einen sicheren medialen Raum garantieren. Unsere Angebote, über alle Genres, Themen und Distributionswege hinweg, haben zum Ziel, sie auf ihrem Weg zu bestärken und nicht zuletzt, ihren Eltern verlässlich Orientierung zu geben. Erfolgreiche fiktionale und nonfiktionale Angebote für Kinder herstellen, Raum für Fantasie und Inspirierendes schaffen, agil bleiben, gleichermaßen aber auch an dem festhalten, was Wert hat – eine Herausforderung an Inhalte, Technik, Strukturen und uns alle. In Zeiten, in denen mediale Themen und Rahmenbedingungen hohe Aufmerksamkeit binden, schenken wir Kindern unsere ungeteilte.“

KiKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk

Programmauftrag

Der Kinderkanal von ARD und ZDF ist eine Gemeinschaftseinrichtung der Landesrundfunkanstalten der ARD und des ZDF. Seit 1997 werden im Verbund Inhalte speziell für Kinder und Eltern gezeigt. Wissen, Bildung, Kultur, Beratung, Information, Unterhaltung und Wertevermittlung bilden das Angebotsportfolio von KiKA.

KiKA ist die ganze Welt der Kinder, und KiKA ist die ganze Welt für Kinder: Alle Genres. Alle Themen. Alles, was sie interessiert, betrifft, sorgt und begeistert. KiKA ist ein vertrauensvoller Partner, der Kinder durch entscheidende Lebensjahre begleitet, der inspiriert, informiert und motiviert, der Spaß macht und stark macht, Halt gibt und Werte vermittelt. Mit viel Herz und Leidenschaft – für gute, hochwertige Inhalte und mitreißende Geschichten. KiKA ist der sichere mediale Raum, der Kinder ganzheitlich wahrnimmt und in dem alle willkommen sind.

KiKA ist da, wo Kinder sind. Alle können KiKA so nutzen und erleben, wie es gerade am besten passt. Mit der Familie auf dem Sofa vor dem Fernseher, unterwegs mit Freund*innen auf dem Smartphone oder alleine vorm Schlafengehen auf dem Tablet – für jede Stimmung, jedes Alter und jede Gelegenheit gibt es passende Angebote. Zuhause oder mobil, linear und auf Abruf. Sorgsam ausgewählt, alters- und interessengerecht. KiKA ist das plattformübergreifende Contentangebot für Kinder und Familien.

Die komplexe Welt verstehen, das Leben erkunden, Zusammenhänge erkennen, neugierig bleiben. KiKA ist da, gibt Antworten und ordnet ein, damit Kinder informiert, aufgeklärt, offen und bestens vorbereitet aufwachsen. Sich sicher und stark fühlen bei Alltagsbegegnungen, auf Entdeckungsreisen und Abenteuern, vom kleinsten Mikrokosmos bis zu großen Zusammenhängen, kritisch hinterfragend, mit offenem Blick und voller Neugier.

Alle Kinder sind ein Teil von KiKA, und KiKA ist ein Teil ihrer Welt: Farbenfroh wie ein Malkasten, bunt wie ein Regenbogen, einmalig wie jede*r Einzelne, so ist die Welt, so sind alle zusammen. Eine Gemeinschaft, in der jede*r auf ihre und seine Art genau richtig und willkommen ist und jede*r etwas bewirken kann. Offen, ohne Vorurteile und Barrieren, immer respektvoll. Bei KiKA sind alle auf Augenhöhe.

Die schönsten Bilder hängen nicht an der Wand, sie entstehen im Kopf. Kinder lieben Geschichten, und KiKA erzählt sie. Geschichten für Kinder, über Kinder, von Kindern, mit Kindern. Geschichten, die das Herz berühren, die Welten erschließen, zu fantastischen Reisen einladen, den Horizont erweitern, die konkret ans Leben anknüpfen oder einfach nur Spaß machen. Voller Hoffnung und Lachen. KiKA ist eine Welt voller Lieblingsmomente.

Was ist wichtig? Was ist richtig? Was ist die Wahrheit? Zusammenhänge verstehen, kompetent handeln und entscheiden, Haltung zeigen. KiKA vermittelt Werte und Wissen, zeigt Perspektiven und Wirkung. KiKA macht Kinder stark und selbstbewusst: Damit sie sich ein Bild machen, einen Standpunkt beziehen und verantwortungsvolle Entscheidungen treffen können. Für sich und andere, um gemeinsam für eine bessere Welt einzustehen, in der alle leben, heute und in Zukunft.

Loslassen geht am besten, wenn man sich an etwas festhalten kann. KiKA reicht Kindern die Hand und schenkt ihnen und Eltern Sicherheit. Vielfältige Partizipationsmöglichkeiten und Angebote zum Austausch bieten Raum zum Experimentieren und Ausprobieren. Nie alleine, immer mit anderen und mit verlässlicher, medienpädagogischer Begleitung. Damit Kinder ihren Weg gehen, gut gewappnet, um sich vom Leben begeistern zu lassen

Bei KiKA geht es um nichts Geringeres als um unsere Zukunft. Denn Kinder sind die Gestalter*innen von morgen. Deshalb setzen sich die Kinderprogrammredaktionen von KiKA, ARD und ZDF dafür ein, Kindern eine Stimme zu geben und ihnen ein verlässlicher Partner zu sein. Was eine offene Gesellschaft braucht, sind kritische, souveräne, engagierte und kreative Menschen, die neugierig bleiben und den Mut haben, mitzudenken und Verantwortung zu übernehmen. Im Kleinen genauso wie im Großen. KiKA unterstützt, inspiriert, gibt Orientierung und spornt an. Mit viel Fantasie und guter Laune.

Angebotsprofil

KiKA lebt von starken Marken, die Neues zeigen und verlässlich begleiten. Formate, die inspirieren, die zum Mitmachen und Mitdiskutieren anregen, die Kinder ernst nehmen. Orientierung, Unterhaltung, Beratung und Information für Kinder. Für alle. Für dich