Themen

KiKA, ein wertvolles Qualitätsangebot

Die gesellschatfliche Verantwortung von KiKA

Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit, Diversität

KiKA wirkt demokratie- und meinungsbildend und kommt seiner gesellschaftlichen Verantwortung als öffentlich-rechtliches Medium für das Gemeinwohl nach. Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und Diversität sind im Dreiklang Teil des gesellschaftlichen Engagements von KiKA.

Vermittlung von Medienkompetenz

Auch wenn Kinder heute als „digital natives“ selbstverständlich mit Medien aufwachsen – der verantwortungsvolle Umgang damit muss von Anfang an begleitet werden. KiKA schafft Lern- und Übungsfelder und begleitet Kinder aktiv dabei, in einer von Medien durchdrungenen Welt nötige Schlüsselkompetenzen zu erwerben. Sowohl die Programminhalte von KiKA als auch die interaktiven Digitalangebote geben Kindern den sicheren Experimentierraum zum Ausprobieren und Entdecken.

Der KiKA-Themenschwerpunkt

Der Kinderkanal von ARD und ZDF rückt unter dem Claim „Respekt für meine Rechte!“ seit 2014 jährlich die Rechte der Kinder in den Fokus. Gesellschaftlich relevante Themen wie Kinderarmut, Nachhaltigkeit, Vielfalt oder Bildung werden in Magazinen, unterhaltsamen Shows sowie in Serien und Spielfilmen beleuchtet und weiterführende Informationen sowie Handlungsempfehlungen für den Unterricht und den Alltag angeboten.

„Dein Song“ bei KiKA

„Dein Song“ (ZDF) ist ein Kompositions-Wettbewerb für Kinder und Jugendliche, der seit 2008 bei KiKA ausgestrahlt wird. In der 16-teiligen Doku-Reihe mit abschließender Live-Final-Show begleiten die Zuschauer*innen junge Nachwuchskomponist*innen auf ihrem fast einjährigen Weg durch den Wettbewerb.