Humor macht Krisen erträglicher. Aber er kann auch verletzen. Kinder haben dafür ein feines Gespür. Tommy Krappweis und Joy Chun sprechen darüber, was Humor darf und was nicht. Und warum sie es mögen, wenn sich Humor wandelt.

„Ein Freiraum, der Scheitern zulässt.“ Für die Zukunft wünschen sich Tommy und Joy, dass Kindermedien immer den Mut zu Kreativität haben. Außerdem: Ist Bernd das Brot heute glutenfrei?

Audio Link kopieren