„Dein Song“ (ZDF)
Premiere der 16. Staffel ab 19. Februar 2024
montags bis donnerstags um 19:25 Uhr nach oben

Mit ihren selbstgeschriebenen Kompositionen begeben sich 13 junge Kreative und ein Songwriting-Duo voller Vorfreude auf eine emotionale musikalische Reise und treten im Casting vor die prominente „Dein Song“-Jury. Wer begeistert mit innovativen Song-Ideen, bewegenden Melodien und kreativen Texten und schafft es mit einem überzeugenden Auftritt in die nächste Runde? Neben Singer-Songwriter Kelvin Jones, „Frida Gold“-Frontfrau Alina Süggeler und dem Schweizer Sänger und TV-Star Luca Hänni, kehrt mit LOTTE ein bekanntes Mitglied der „Dein Song“-Familie ans Jury-Pult zurück.

„Törtel“ (ZDF)
Premiere ab 10. März 2024, täglich um 18:15 Uhr nach oben

In Müggeldorf leben Tiere und Menschen nah beisammen, was regelmäßig zu Konflikten und Ärger führt. Mittendrin: Schildkröte Törtel. Aufgewachsen in einer Zoohandlung, kennt er die Menschen genau und wird zum einfallsreichen Problemlöser für beide Seiten, was man der Schildkröte auf den ersten Blick gar nicht zutraut. Zusammen mit dem streitlustigen Wildschwein Grrmpf, dem eitlen Schwan Hokuspokus, der schlauen Füchsin Wendy und vielen anderen Tieren nimmt er dafür immer wieder seinen ganzen Mut zusammen. In 26 Abenteuern der tierischen Bande geht es um Abgrenzung und Zugehörigkeit, Freundschaft, Vertrauen, Gruppendynamik, Familie, Rücksichtnahme und Vorbilder.

„Schloss Einstein“ (MDR/KiKA/ARD)
Premiere der 27. Staffel ab 11. März 2024, montags um 20:10 Uhr nach oben

Die neue Staffel beginnt turbulent mit chaotischen ersten Tagen am Erfurter Albert-Einstein-Gymnasium: Die Kölnerin Maxi (Kiana Ben Attou) kettet sich ans Schulgebäude, weil sie auch ohne Erlaubnis ihrer Mutter ans Einstein will. Der Grund dafür ist Maxis Oma, die geborene Erfurterin ist vor Kurzem gestorben und hat Maxi vor ihrem Tod ein Geheimnis über einen Schatz aus DDR-Zeiten anvertraut. Diesen Schatz will Maxi unbedingt finden. Doch dafür muss sie die vier Teile einer Schatzkarte ausfindig machen. Zunächst versucht sie es allein, doch schnell merkt sie, dass sie die Hilfe der anderen Einsteiner*innen braucht. Mit ihrer Schatzsuche steckt Maxi schließlich das ganze Internat an. Gemeinsam überreden die Schülerinnen und Schüler Direktor Chung Chung (Ill-Young Kim) sogar zu einer außerplanmäßigen Projektwoche.

„Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ (BR)
Am 22. März 2024 um 19:30 Uhr nach oben

Auf einem Piratenschiff im Meer findet Checker Tobi eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er dieses Rätsel löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten entschlüsseln. Tobi zögert nicht lange und macht sich auf eine abenteuerliche Reise zu den gewaltigen, feuerspeienden Vulkanen auf den Inseln Vanuatus im Südpazifik. Er begegnet Seedrachen in der Unterwasserwelt Tasmaniens, staunt über einen Bären mit acht Beinen, fliegt zu einer Forschungsstation in Grönland und fährt nach Indien, wo er sich auf die Suche nach dem wertvollsten Schatz des Landes begibt. Am Ende seiner Reise durch diese sehr unterschiedlichen Länder wird Tobi klar, worin das Geheimnis unseres Planeten liegt und er kann das Rätsel lösen.