30. Dezember 2020

„Die Mädchen-WG – Im Schloss am See“

Premiere für neue Staffel der Doku-Reihe ab 4. Januar 2021 bei KiKA

Ein vierwöchiger Urlaub ohne Eltern erscheint wie das reinste Paradies: den Alltag planen, die Gegend erkunden und vor allem Spaß haben mit vielen ungewöhnlichen Aktionen auf dem See. Fünf Mädchen wagen das Abenteuer, in Brandenburg das Zusammenleben zu testen und in „Die Mädchen-WG – Im Schloss am See“ (ZDF) zu ziehen. Die Premiere zeigt KiKA ab 4. Januar 2021 von Montag bis Donnerstag um 20:10 Uhr.

Diesmal ist es ein feudales Schloss in der idyllischen Landschaft Brandenburgs, in dem fünf Mädchen im Alter von 15 bis 17 Jahren vier Wochen verbringen. Auf diesem Herrschaftssitz geben Antonia, Luise, Alexa, Anna und Felicia ab sofort den Ton an, müssen ihren Alltag komplett allein organisieren und erleben aufregende Momente zusammen. Mit dem eigenen Motorboot erkunden sie den See und trainieren ihre Fahrkünste, sie gehen mit Alpakas spazieren, treffen sich mit Jungen aus der Gegend zum Rudern und holen sich den ultimativen Adrenalinkick bei einem Tandemfallschirmsprung. Die Gruppe bekommt wie immer ein Budget von 500 Euro pro Woche, das ausreichen muss, um Produkte des täglichen Bedarfs, aber auch Extras wie Ausflüge zu bezahlen. Das entwickelt sich zum Problem, wenn nach dem ersten Einkauf im Supermarkt fast das gesamte Geld verbraucht ist. Neu in dieser Staffel ist, dass die Mädchen ein kleines Berufspraktikum absolvieren. So begleiten sie die Wasserschutzpolizei bei ihrer Patrouille, üben Ansagen mit dem Megaphon und kontrollieren vorbeifahrende Boote.

Aufgrund von Corona fanden die Dreharbeiten in diesem Jahr in Deutschland statt. Die Gruppe wurde regelmäßig getestet und die Produktion fand unter Einhaltung der gültigen Regeln des Pandemieschutzes statt.

Neues aus der „Mädchen-WG“ gibt es ab 4. Januar bei KiKA. Verantwortliche Redakteurinnen beim ZDF sind Eva Radlicki, Romy Geiger und Susanne Schönhals. Die Folgen sind nach Ausstrahlung im KiKA-Player abrufbar.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de