4. Dezember 2020

Neue Hauptdarsteller*innen für „Schloss Einstein“ gesucht!

Casting für die 25. Staffel beginnt am 4. Dezember

Die erfolgreiche deutsche Kinder- und Jugendserie „Schloss Einstein“ (MDR/ARD/KiKA) sucht ab sofort nach neuen Schauspiel-Talenten, die Lust haben, vor die Kamera zu treten und in einen der neuen Charaktere zu schlüpfen. Ab Sommer 2021 wird in Erfurt die 25. Staffel produziert.

Besonders actionreiche Geschichten werden in der neuen Staffel erzählt und fordern die neuen  potentiellen Schauspier*innen heraus, ihr Können unter Beweis zu stellen. Wer ein Instrument spielt, Tanzen oder Beat-Boxen kann, einen Sport betreibt oder etwas anderes Interessantes kann, darf das gerne zeigen. Die neue Staffel wird ab Frühjahr 2022 bei KiKA zu sehen sein.

Die Vorauswahl erfolgt über ein E-Casting. Folgetermine finden in Erfurt statt. Start ist 4. Dezember 2020. Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren sind herzlich eingeladen, sich anzumelden und am Casting teilzunehmen. Voraussetzung ist das Einverständnis der Eltern. Alle Informationen zur Online-Anmeldung stehen auf kika.de bereit.

„Schloss Einstein“ ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD unter Federführung des Mitteldeutschen Rundfunks für und in Ko-Produktion mit dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Die Redaktion beim MDR verantworten Anke Lindemann und Nicole Schneider.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de