7. Mai 2020

#WGZusammenZuhause: WG-Leben in Zeiten von Corona

Neue Staffel der beliebten „WG“-Reihe (ZDF) ab 11. Mai bei KiKA

Die seit über zehn Jahren erfolgreiche Doku-Reihe „Die Jungs-/Die Mädchen-WG“ (ZDF) wird in der aktuellen Situation mit „Die WG – Zusammen mit Abstand“ fortgesetzt. Die neuen Episoden tragen der Corona-Krise Rechnung und werden ab dem 11. Mai um 20:10 Uhr montags bis donnerstags bei KiKA und im KiKA-Player zu sehen sein.

Sechs WG-Bewohner*innen der vergangenen Staffeln ziehen für vier Wochen in eine virtuelle Wohngemeinschaft ein. Sie bleiben dabei weiter zuhause, verbringen ihren Alltag aber gemeinsam per Videoschalten. Wie erleben sie die Isolation? Welche Alternativen zum Sportverein, Tanzkurs oder anderen Aktivitäten finden sie? Wie machen sie ihre Hausaufgaben? Was denken sie über diese besondere Zeit, und welchen Beitrag können sie leisten, um die Gesellschaft zu unterstützen? Gemeinsam unterhalten sich die Bewohner*innen zum Start in den Tag, bereiten das Frühstück im Video-Call vor, an dem aber jetzt auch Geschwister und Eltern teilnehmen. Sie verabreden sich täglich zu gemeinsamen Aktivitäten und Herausforderungen – sie bieten sich als Erntehelfer an, backen Kuchen für ältere Nachbarn und machen Sport im Treppenhaus. Alles ist fast wie in einer normalen WG, doch in diesem Monat sind sie ‚zusammen mit Abstand‘.

Die sechs Jugendlichen werden mit Kameras ausgestattet, filmen sich selbst und – sofern im Rahmen der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften möglich – werden auch zuhause begleitet. Die Aktionen stehen ganz im Zeichen der aktuellen Situation und zeigen Möglichkeiten für soziales Engagement in dieser Zeit auf. Drehstart für die besondere Staffel war am 4. April 2020.

KiKA zeigt „Die WG – Zusammen mit Abstand“ (ZDF) ab dem 11. Mai 2020 jeweils montags bis donnerstags um 20:10 Uhr. Die Folgen sind parallel zur Ausstrahlung auch im KiKA-Player und auf kika.de abrufbar. Begleitend zum Dreh und zur Ausstrahlung können auf YouTube Tipps und Ideen mit (ehemaligen) WG-Bewohner*innen ausgetauscht werden – alles unter dem Hashtag „#WGZusammenZuhause“. Die Redaktion beim ZDF verantworten Michaela Glebe und Susanne Schönhals.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kika-presse.de.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de