16. November 2021

KiKA beim ARD Jugendmedientag

Künstliche Intelligenz – eine digitale Unterrichtsstunde mit „Team Timster“ (KiKA/RBB/NDR)

Was kann ich glauben? Wie vielfältig ist unsere Gesellschaft? Was bedeutet Nachhaltigkeit? Beim ARD Jugendmedientag 2021 werden aktuelle Fragestellungen diskutiert. Mit dabei: Das KiKA-Medienmagazin „Team Timster“, dass sich zu diesem Anlass mit dem Thema KI auseinandersetzt. Denn egal ob beim Zocken, auf Social Media oder in neuesten Technikgeräten: Künstliche Intelligenz begegnet uns schon heute fast überall. Was steckt eigentlich hinter KI, wer entwickelt sie und sind Maschinen bald schlauer als Menschen? Das und mehr will „Team Timster“ in einer digitalen Unterrichtsstunde für 8. und 9. Klassen diskutieren. Mit dabei sind Medienexperte und „Team Timster“-Moderator Tim Gailus und Marlen Gaus von den Jungen Tüftlern.

Lernen auf spielerische Weise

In der Unterrichtsstunde erfahren die Kinder undJugendlichen auf ganz intuitive, partizipative und spielerische Weise, wie künstliche Intelligenz funktioniert und was sie ausmacht. Beispielsweise sorgen spannende Bilderrätsel für die nötige Auflockerung der Stunde. Die Schüler*innen lernen, wo KI eine echte Hilfe sein kann, sodass die Grenzen des Menschen erweitert werden. Darüber hinaus wird diskutiert, an welchen Stellen Maschinen Fehler machen und wie wichtig es ist, diese Entwicklungen auch kritisch zu hinterfragen.

„Wir möchten mit den Kindern und Jugendlichen zu einem Thema ins Gespräch kommen, dass bereits jetzt ihren Alltag betrifft. Am Beispiel von Bilderkennung möchten wir zeigen, was hinter KI steckt. Wir möchten neugierig machen, aber auch kritisches Denken und Phantasie anregen."

Steffi Warnatzsch-Abra, verantwortliche KiKA-Redakteurin für „Team Timster“
Die verantwortliche Redakteurin für „Team Timster“ bei KiKA. | Rechte: KiKA/Carlo Bansini
Steffi Warnatzsch-Abra Die verantwortliche Redakteurin für „Team Timster“ bei KiKA.

„Team Timster“ ist eine Koproduktion der Sender rbb (Rubriken: Buchtipps, Behind Social Media, Tipps vom Profi) und NDR (Rubriken: Experimente, Filmtipps, Das kleine Mädchen) unter Federführung von KiKA (Rubriken: Spieletipps, Gaming, Promi-Tipps, Kinderfragen, Lexikon und Rahmenmoderation). Verantwortliche Redakteurinnen sind Valentina Grazzi (rbb), Ulrike Ziesemer (NDR) und Steffi Warnatzsch-Abra (KiKA).

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de