26. August 2021

Neu im „KiKA-Baumhaus“: Moderator Matondo Castlo

Ab 30. August bekommen Singa und Juri Unterstützung

Das „KiKA-Baumhaus“ (KiKA) gehört für viele Familien mit Kindern im Vorschulalter zum allabendlichen Ritual. Mit Matondo Castlo wird ab 30. August ein neues Gesicht abwechselnd mit Singa Gätgens und Juri Tetzlaff im Format zu sehen sein. Aktuell werden die ersten Folgen mit Matondo an der Seite der bekannten Moderator*innen produziert.

„Der Tag ist rum – es ist Baumhaus-Zeit“, so begrüßen die Moderator*innen Singa und Juri vor dem Sandmann die Zuschauer*innen – jeden Tag, immer um 18:47 Uhr. Mit Matondo als neuen Moderator bekommt das KiKA-Baumhaus Zuwachs.Ab 30. August werden die drei gemeinsam Vorschulkinder mit kleinen Geschichten unterhalten und sie nach einem langen, aufregenden Tag auf die Nacht einstimmen.

Geboren in Berlin, ist Matondo in seiner Heimatstadt als staatlich geprüfter Erzieher für Kinder und Jugendliche tätig. Seine große Leidenschaft ist neben Fußball der Hip-Hop. Diese gibt er mit viel Freude und Engagement als Dozent in Workshops an Kinder und Jugendliche weiter. Als Gründer des Vereins „Alles für die Jugend“ möchte der 27-Jährige dem musikalischen Nachwuchs Perspektiven geben und gleichzeitig motivieren, kreativ zu sein sowie Gefühle mit Musik auszudrücken. Auch als Schauspieler stand Matondo bereits mehrfach auf der Bühne, so unter anderem im Ballhaus und im Maxim-Gorki-Theater in Berlin.

Matondo Castlo im Baumhaus<br/> | Rechte: KiKA/Carlo Bansini".
Matondo Castlo, Moderator im KiKA-Baumhaus Matondo Castlo im Baumhaus

„Das ‚KiKA-Baumhaus‘ ist für mich eine große Gelegenheit, viele kleine Kinder zum Lächeln zu bringen. Außerdem wollte ich schon immer mal in ein Baumhaus klettern und einen Stern aus nächster Nähe sehen.“

Matondo Castlo, Moderator im „KiKA-Baumhaus“
Matthias Franzmann Redaktionsleiter Vorschule | Rechte: KiKA/Carlo Bansini
Matthias Franzmann Redaktionsleiter Vorschule

„Matondo hat uns beim Casting für einen weiteren Host im ‚KiKA-Baumhaus‘ überzeugt. Seine pädagogischen Erfahrungen und sein starkes Engagement für Kinder und Jugendliche passen perfekt zu Singa und Juri. Wir sind fest davon überzeugt, dass Matondo mit seiner ansteckenden Fröhlichkeit die Herzen der zuschauenden Kinder im Sturm erobern wird.“

Matthias Franzmann, Leiter der KiKA-Redaktion Vorschule

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de