15. Februar 2021

Ostern für die ganze Familie bei KiKA

Highlights vom 29. März bis 9. April 2021

KiKA füllt in diesem Jahr das Osternest mit vielen Spielfilm- und Serienhighlights: Von Abenteuern mit „Biene Maja“ (ZDF), „Die Häschenschule“ (NDR) oder „Feuerwehrmann Sam“ (KiKA) bis zu spannenden Entdeckungen von „Checker Tobi“ (BR) und „Leo da Vinci“ (HR) – für alle ist im Ferien- und Osterangebot bei KiKA ab dem 29. März etwas dabei. Viele Extras gibt es auf kika.de, im KiKA-Player und in der KiKANiNCHEN-Welt.

Serienhighlights vom 29. März bis 9. April 2021

Ab 9:00 Uhr startet der Ferientag mit Animationsserien und Filmen: „Leo da Vinci“ (HR), „Tib & Tumtum“ (KiKA), „Yakari“ (WDR/KiKA) und „Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood“ (ZDF) nehmen Kinder mit in spannende Erlebniswelten. Am Vormittag stehen die Animationsfilme „Tauch, Timmy, Tauch! – Endlich Abschlussfeier!“ und „Feuerwehrmann Sam“ (beide KiKA) für Abenteuer an Land und zu Wasser bereit.

Vom 5. bis 9. April geben die Komödien von „Vater hoch vier“ (KiKA) in der Mittagszeit Einblicke in den Familienalltag eines alleinstehenden Vaters und „Die Pfefferkörner“ (NDR) ermitteln im Anschluss um 13:40 Uhr in einer neuen Staffel ab 7. April. Ab 18:00 Uhr können alle Ferienkinder mit „Shaun, das Schaf“ (WDR), „Die Biene Maja“ (ZDF), „Mama Fuchs und Papa Dachs“ (WDR) und „Lassie“ (ZDF) noch einen Ausflug in tierische Animationsserien machen.

Überraschungen am Osterwochenende vom 2. bis 5. April

Am Karfreitag erleben Kinder im Osterspecial von „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich habe – Eine zauberhafte Überraschung“ (KiKA/HR) um 8:20 Uhr, wie Waldtiere einem besonderen Rehkitz begegnen. Auf eine biblische Filmreise wird die ganze Familie in „CHI RHO – Das Geheimnis“ (KiKA) um 12:45 Uhr eingeladen. „Die unglaubliche Geschichte von der Riesenbirne“ (KiKA) um 10:20 Uhr und „Die Biene Maja – Freundschaft ist dicker als Honig“ (ZDF) um 15:25 Uhr erzählen humorvolle Geschichten von gemeinsamen Entdeckungen und Zusammenhalt.

In „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ (BR) begleitet KiKA am 2. April um 19:30 Uhr Moderator Tobias Krell bei einer Schnitzeljagd rund um die Welt. Er bereist Indien, Grönland und Tasmanien, wandert durch den Urwald und zu einem Vulkankrater. Dabei soll er das Geheimnis unseres Planeten lösen.

Die Premiere von „Geschwisterschreck“ (WDR) erzählt ab 3. April samstags um 9:50 Uhr von der siebenjährigen Sigrid, die sich auf ihre drei Patchwork-Geschwister freut. Doch die zeigen ihr zunächst die kalte Schulter. Eine warmherzig erzählte Geschichte in acht Episoden vom Zusammenfinden zweier Familien.

Im SamstagsKINO um 14:00 Uhr startet ein Themennachmittag über das Universalgenie Leonardo da Vinci. Zu sehen ist der Animationsfilm „Leo da Vinci - Mission Mona Lisa“ (HR). Im Anschluss ab 15:20 Uhr runden zwölf Folgen der Animationsserie „Leo da Vinci“ (HR) und das Geschichtsformat „Triff Leo da Vinci“ (KiKA/HR) den Nachmittag im Zeichen des berühmten Erfinders ab.

„Der kleine Rabe Socke“ (KiKA) geht am Ostersonntag am 4. April ab 9:25 Uhr auf eine heldenhafte Rettungsaktion mit seinen Freund*innen. Einblicke in die geheimnisvolle Welt der Hasen gibt es um 10:05 Uhr in „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ (NDR), und der Spielfilm „Mein Freund, die Giraffe“ (NDR) erzählt um 16:15 Uhr von einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen und dessen langhalsigen Weggefährten.

Sportlich geht es am 5. April, Ostermontag, ab 9:00 Uhr bei KiKA in „Der kleine Rabe Socke – Das große Rennen“ (SWR) zu. Im Animationsfilm versucht der pfiffige Rabe verlorene Wintervorräte bei einem Wettkampf aufzufüllen. In „Überflieger – Kleine Vögel, großes Geklapper“ (NDR) um 11:50 Uhr begibt sich ein Spatz auf eine abenteuerliche Reise, um seine Familie wiederzufinden. Maja und ihr treuer Begleiter Willy wollen mit ihrem Team in „Die Biene Maja – Die Honigspiele“ (ZDF) ab 15:20 Uhr gewinnen.

Alle Film- und Serienhighlights stehen auch im KiKA-Player zum Abruf bereit.

Bunte Ostereier auf kika.de, kikaninchen.de und im KiKA-Player

Auf kika.de und kikaninchen.de finden Kinder abwechslungsreiche und altersgemäße Bastelanleitungen und Spiele rund um Ostern und Frühling. Außerdem können Osterfans ihr Wissen in einem Quiz auf die Probe stellen und im KiKA-Player eine Ostereiersuche mit vielen Entdeckungen starten.

Weitere Informationen sowie einen detaillierten Programmüberblick finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de