14. Juli 2021

„Schau in meine Welt – Mein Sommer!“: So erleben Kinder die Pandemie

Neu bei KiKA: Übersicht über Dokumentationen bietet „KiKA-Doku“

„Schau in meine Welt – Mein Sommer!“ (KiKA/rbb/Radio Bremen) porträtiert Kinder aus Deutschland, die von ihrem Leben während der Pandemie erzählen. KiKA zeigt die sechsteilige Doku-Reihe ab 18. Juli 2021 immer sonntags um 8:35 Uhr; alle sechs Sendungen und 20 Einzel-Clips der Kinder können auch auf kika.de und im KiKA-Player geschaut werden. Unter „KiKA-Doku“ sind ab 18. Juli Dokumentationen auf kika.de und im KiKA-Player noch leichter zu finden – von Themen über Freundschaften, Familie, Umwelt bis hin zu den Erlebnissen von Kindern weltweit sind dort gebündelt.

„Schau in meine Welt – Mein Sommer!“

Sechs Mädchen und Jungen aus Bremen, Stuttgart, Jena, Groß Neuendorf bei Frankfurt (Oder) und Berlin erzählen von ihren Erlebnissen, Glücksmomenten und Ängsten. Aber auch von ihrer Vorfreude auf das hoffentlich wieder „normale“ Leben – mit Präsenzunterricht, einem Besuch bei Oma und Opa, gemeinsame Unternehmungen und Sport mit Freund*innen, die man wieder umarmen kann oder sogar verreisen.

Die Koproduktion von KiKA, rbb und Radio Bremen ist ab 18. Juli 2021 immer sonntags um 8:35 Uhr bei KiKA zu sehen sowie auf kika.de und im KiKA-Player abrufbar. Die redaktionelle Verantwortung zeichnen Anke Sperl (rbb), Michaela Herold (Radio Bremen) und Thomas Miles (KiKA).

Die Reihe „Schau in meine Welt“ (rbb/KiKA/Radio Bremen/SWR/MDR/hr) ermöglicht Einblicke in die Lebenswelt von Kindern in Deutschland, Europa und der ganzen Welt, wirbt um Verständnis gegenüber fremden Kulturen und unbekannten Lebensweisen und macht die Welt erlebbar. Die Dokumentationen zeigen, dass Kinder sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen haben, ihr Kindsein sie jedoch miteinander verbindet.

„KiKA-Doku“: Neue Präsenz für Dokumentationen mit und über Kinder

Mit „KiKA-Doku“ werden auf kika.de und im KiKA-Payer Doku-Reihen wie „Schau in meine Welt“ und „stark!“ (ZDF) noch stärker sichtbar und schneller auffindbar gemacht. Kinder und ihre Familien können Sendungen nach ihren Interessen abrufen. Passend dazu werden thematisch verwandte Dokumentationen vorgeschlagen, sodass die Nutzer*innen weitere Angebote zum gewählten Themenfeld finden. Im Fokus stehen Inhalte aus der Lebenswelt von Kindern weltweit: Freundschaften, Familie, Sport, Musik oder ferne Länder, aber auch eine Auswahl nach aktuellem Anlass wie etwa Leben in einer Pandemie, Inklusion, Integration oder das Leben Geflüchteter.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de