1. Juni 2022

„Die beste Klasse Deutschlands“: Vier Schulklassen stehen im Superfinale der Frühjahrs-Staffel!

Nach vier Wochenshows mit 16 Schulklassen voller spannender Quiz-Challenges, spektakulärer Experimente und aufregender Punktejagd, steuert die 15. Staffel von „Die beste Klasse Deutschlands“ auf ihren großen Höhepunkt zu: Vier Schulklassen stehen verdient im Superfinale, das am Samstag, dem 4. Juni, um 10:00 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird. Bei KiKA ist das Superfinale am 10. Juni um 19:30 Uhr sowie auf kika.de und im KiKA-Player zu sehen.

Noch einmal gilt es für die Final-Klassen, Teamgeist und Cleverness zu beweisen, denn im Superfinale warten 90 Minuten pure Spannung, knifflige Fragen, eine neue Schnellrate-Runde und jede Menge Action! Welche Klasse loggt die meisten Antworten richtig ein und agiert beim Einsatz um die Punkte am geschicktesten? „Die beste Klasse Deutschlands“ nimmt am Ende nicht nur die begehrte Trophäe mit nach Hause, sondern darf sich dazu noch über einen besonderen Preis freuen: Auf jede Schülerin und jeden Schüler wartet ein neues Tablet inklusive Workshop für Videodreh und -schnitt.

Für das Superfinale kann das Moderations-Duo Clarissa Corrêa da Silva und Tobias Krell wieder auf prominente Unterstützung bauen, die die Schulklassen vor einige knifflige Quiz-Hürden stellen: So präsentieren die KiKA-Moderatorinnen und Social Media-Stars Lisa und Lena ihre Quizfrage mit einer akrobatischen Einlage im TV-Studio und Comedian,Musiker und Moderator Marti Fischer hat mit einem humorvollen Experiment die Lacher auf seiner Seite. Und welche besondere Überraschung hält Profi-Fußballer Jamal Musiala vom FC Bayern München für die Schüler*innen per Video-Schalte bereit?

Bevor die Gewinner-Klasse feststeht, steigt mit Popstar Kelvin Jones das Stimmungsbarometer: Der bekannte Singer-Songwriter sorgt mit seiner neu veröffentlichten Single „Carry You“ für ein musikalisches Highlight auf der Showbühne.

Während sich die Finalist*innen auf der Zielgeraden zum Titel „Die beste Klasse Deutschlands“ befinden, gibt es für alle Fans zu Hause wie schon in den vorangegangenen Wochenshows die Möglichkeit, mit der neuen KiKA-Quiz App aktiv mitzuraten: Im „Mitspiel“-Modus quizzt man während der TV-Ausstrahlung mit und erlebt die spannende Final-Atmosphäre des Studios auf dem Smartphone oder Tablet. Auch unmittelbar nach dem Superfinale geht es spannend weiter, denn die #DbKD-Moderator*innen gehen in der exklusiven „App Live Show“ mit den App-Usern im Livestream auf Punktejagd und es heißt: dabei sein und miträtseln.

#DbKD mit zwei Staffeln pro Jahr
„Die beste Klasse Deutschlands“ wird zwei Mal pro Jahr in Erfurt produziert. In einer Frühjahrs- und einer Herbststaffel warten interessante Fragen, faszinierende Experimente und viele spannende Studio-Gäste auf die hochmotivierten Schulklassen. Bewerben kann man sich schon jetzt für die Herbst-Ausgabe.

„Challenge der Woche“
Das #DbKD-Moderations-Duo präsentiert der #DbKD-Fangemeinde wöchentlich die „Challenge der Woche“ auf diebesteklassedeutschlands.de – die tolle Mitmach-Aktion, in der sich Clarissa und Tobi gegenseitig herausfordern und ihre Fans um Mithilfe bitten.

„Die beste Klasse Deutschlands“ ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA und Das Erste. Verantwortliche Redakteure bei KiKA sind Thomas Miles und Marko Thielemann. Für Das Erste zeichnen Patricia Vasapollo und Tanja Nadig vom Hessischen Rundfunk verantwortlich.

Weitere Informationen sowie Wissenswertes rund um „Die beste Klasse Deutschlands“ finden Sie auf diebesteklassedeutschlands.de und auf kommunikation.kika.de.

Pressekontakt:
FOOLPROOFED GmbH
Markus Hermjohannes - markus@foolproofed.de  
Jenni Bauer – bauer@foolproofed.de
Malin Beeh – beeh@foolpoofed.de
Tel: +49 221 933 3080

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de