27. Juli 2022

„Dein Song“ präsentiert zum Drehstart der 15. Staffel komplett neue Jury

Kelvin Jones, Alina Süggeler, Suena und Luca Hänni freuen sich auf die jungen Songwriter*innen

Heute beginnen auf Schloss Biebrich in Wiesbaden die Dreharbeiten zur
15. Staffel des beliebten Songwriting-Wettbewerbs „Dein Song“ (ZDF). Für viele emotionale Highlights und beste Unterhaltung sorgt die für das Jubiläum neu formierte „Dein Song“-Jury, die die selbstgeschriebenen Songs der Nachwuchskomponist*innen bewertet.

Mit Singer-Songwriter Kelvin Jones nimmt ein namhafter Künstler am Jurypult Platz, der schon zweimal als „Dein Song“-Musikpate begeisterte und nun auch als Juror überzeugen möchte: „Ich freue mich riesig auf spannende Talente und natürlich tolle Songs. Dieses Mal nicht als Musikpate zu helfen, sondern auf der Jury-Seite zu sitzen, ist eine neue Herausforderung und einfach positiv aufregend.“ Auch die mit ihrer Band „Frida Gold“ bekannt gewordene Sängerin Alina Süggeler nimmt sich für die Jury-Aufgabe viel vor, schließlich hat sie in ihrer Kindheit selbst erfolgreich an Musik-Nachwuchswettbewerben teilgenommen. Welche Chancen „Dein Song“ für die jungen Talente bereithält, weiß der Schweizer Sänger und TV-Star Luca Hänni: „Das Format ist großartig und bietet viele schöne Möglichkeiten! Der Song muss uns packen und im besten Fall umhauen“, zeigt sich der 27-Jährige voller Vorfreude. Das richtige Gefühl für einen Song zu finden, damit er zu einem Hit wird – das gehört zum Job von Produzentin und Multiinstrumentalistin Suena, die das prominente Jury-Quartett komplettieren wird: „Die jungen Songwriter*innen sollten Passion, Ehrgeiz und ein offenes Ohr für Kritik mitbringen", rät die mit dem Deutschen Musikautorenpreis ausgezeichnete Künstlerin.

Die jungen Talente der kommenden Jubiläums-Staffel sind drei Songwriting-Duos und elf Songwriter*innen im Alter von 14 bis 18 Jahren. Sie geben beim Casting in Wiesbaden den Startschuss für eine neue „Dein Song“-Reise und möchten die Jury von ihrem musikalischen Talent überzeugen. Mit kreativen Songideen, berührenden Melodien und originellen Texten präsentieren die Jugendlichen selbst geschriebene Songs und geben bemerkenswerte Einblicke in ihre kompositorischen Fähigkeiten. Wer begeistert mit einem gelungenen Auftritt und erreicht die nächste Runde?

Diese Songwriter*innen präsentieren beim Casting in Wiesbaden ihren Song:

  • Anton (17) und Alina (16) aus Hamburg mit „Only When“
  • Daniela (18) aus Eching mit „Wasted Years“
  • Estrela (18) aus Erfurt mit „Know nothing“
  • Hanna (16) aus Stralsund mit „It’s always you“
  • Justus (15) aus Niederkassel mit „Du fehlst mir“
  • Julia (15) aus Bad Hofgastein (Österreich) mit „What we are living for“
  • Maja (15) aus Böbingen an der Rems mit „Enough“
  • Leni (16) aus Köln mit „So wie jetzt“
  • Leon (14) aus Oberlangnau mit „Think about the future“
  • Mira (17) aus Gais (Schweiz) mit „Magic Balance“
  • Niccolo (18) aus Zürich (Schweiz) mit „Mona Lisa“
  • Nikita (17) aus Montabaur mit „Theia“
  • Nuri (14) und Jule (16) aus Ruppichteroth mit „I am home“
  • Robin (16) aus Igensdorf und Philipp (16) aus Heroldsberg mit „Zeilen für dich“

Wer das Casting erfolgreich meistert, darf sich über eine Teilnahme am neuen Songwriting-Camp freuen, das erstmalig in Schloss Salem am Bodensee stattfinden wird. Gemeinsam mit den Musiker*innen der „Dein Song“-Band feilen die Talente hier weiter an ihren Kompositionen und bereiten sich auf eine gemeinsame Performance vor der Jury vor.

Nur sieben junge Songwriter*innen kommen schließlich ihrem musikalischen Traum noch ein Stück näher. Sie perfektionieren ihren Song mit prominenten Musikpat*innen im Tonstudio, drehen ein eigenes Musikvideo und fiebern dem lang ersehnten Höhepunkt entgegen: Ein gemeinsamer Auftritt vor Studiopublikum im großen „Dein Song“-Livefinale! An diesem Abend treffen die Fans per Telefon- und Onlinevoting die Wahl, wer „Songwriter*in des Jahres 2023“ wird.

Die 16-teilige Doku-Serie „Dein Song“ ist ab Frühjahr 2023 bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player zu sehen und wird von Johanna Klum und Bürger Lars Dietrich moderiert.  

Online-Contest„Dein Song – Zurück im Wettbewerb“

Auch in dieser Staffel erhalten die Kandidat*innen, die nicht weitergekommen sind, mit dem Online-Contest „Dein Song – Zurück im Wettbewerb“ auf kika.de eine zweite Chance. Mit einer neuen Komposition können sie sich hier auf direktem Wege für die nächste Staffel bewerben.

„Dein Song“ als Institution für nachhaltige Nachwuchsförderung                                                                

Durch die nachhaltige Philosophie von ZDF und KiKA bietet „Dein Song“ dem Songwriting-Nachwuchs Jahr für Jahr eine wichtige Plattform. Auch im 15. Jahr seines Bestehens wird die Erfolgsgeschichte des beliebten Wettbewerbs weitergeschrieben, bekommen junge Künstler*innen die Chance, ihre Sehnsüchte, Wünsche und Träume, aber auch Ängste und Sorgen auszudrücken. Zuschauer*innen, Kritiker*innen und Medien zeigen sich gleichermaßen begeistert und längst gehört „Dein Song“ zu den erfolgreichsten Angeboten der jungen Medienunterhaltung mit Fans in allen Altersgruppen. Den hohen Stellenwert des Formates unterstreichen auch die zahlreichen Musikstars wie Yvonne Catterfeld, Duncan Laurence, Johannes Strate, Ilse DeLange, Annett Louisan, Andreas Bourani, Vanessa Mai, Mark Forster, Wincent Weiss, Max Giesinger, Tim Bendzko, Max Mutzke, Rea Garvey, Johannes Oerding, Tom Gaebel, Sarah Connor, DJ BoBo oder Peter Maffay, die bisher bei „Dein Song“ als Musikpat*innen mitwirken durften.

„Dein Song“ ist eine Produktion der bsb-Film- und TV-Produktion Darmstadt und MB TV GmbH Berlin im Auftrag des ZDF für KiKA. Verantwortliche Redakteurinnen im ZDF für die Doku-Reihe und die Final-Show sind Gordana Großmann und Corinna Loos.

Pressekontakt:
FOOLPROOFED GmbH
Public Relations – Social Media - Management
Ansprechpartner: Markus Hermjohannes
Tel: +49 178 2515328
markus@foolproofed.de
www.foolproofed.de

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de