26. Oktober 2022

„Magische Freundschaften“, das extralange Hexenwochenende bei KiKA und im ZDF

Zauberhafte Geschichten vom 29. bis 31. Oktober

KiKA und ZDF zeigen vom 29. bis 31. Oktober einen Film- und Serienmarathon mit vielen magischen Abenteuern. Neben „Die kleine Hexe“, Premierenfolgen von „Bibi und Tina“, Realverfilmungen von „Bibi & Tina“ und vielen „Bibi Blocksberg“-Animationsabenteuern (alle ZDF), warten weitere Halloween-Angebote auf alle, die sich von magisch-zauberhaften Geschichten begeistern lassen. Alle Inhalte können auch im KiKA-Player und auf kika.de abgerufen werden.

Das ZDF startet das Hexenwochenende am Samstag, 29. Oktober, um 5:50 Uhr, mit zwei Episoden von „Bibi Blocksberg“ (ZDF). Direkt im Anschluss geht es weiter mit der Premiere von drei „Bibi und Tina“-Geschichten und dem spannenden Kinofilm „Bibi & Tina – Der Film“. KiKA übernimmt dann ab 12:00 Uhr mit dem Zeichentrickklassiker „Bibi Blocksberg – Eene, meene, eins, zwei, drei!“, danach folgt um 13:15 Uhr der Spielfilm „Bibi & Tina – Voll verhext!“ (beide ZDF). Mit noch mehr Animationsabenteuern der Neustädter Hexe geht es im Anschluss daran weiter.

Am Sonntag, 30. Oktober, startet dann wieder das ZDF um 6:00 Uhr mit „Bibi Blocksberg“ und einer Premierenepisode von „Bibi und Tina“. Die Realverfilmung „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ (ZDF) folgt um 7:15 Uhr. Danach geht es ab 9:25 Uhr bei KiKA mit einer Folge „Bibi Blocksberg“ und dem Halloween-Special „Bibi Blocksberg – Halloween mit Hex-hex!“ weiter. Passend zum Hexenwochenende folgt der Spielfilm „Die kleine Hexe“ (ZDF) um 12:00 Uhr. Im Anschluss wird der magische Sonntag mit dem Film „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“ (ZDF) und weiteren Folgen „Bibi und Tina“ abgerundet.

Wer noch nicht verzaubert genug ist, kann sich am 31. Oktober ab 10:15 Uhr auf viele weitere Serienabenteuer von „Bibi Blocksberg“ freuen. Ab 15:00 Uhr ist eine Doppelfolge „Eine lausige Hexe“ (ZDF) zu sehen. Abgeschlossen wird das Hexenwochenende mit weiteren turbulenten Episoden von „Bibi Blocksberg“.

Vorab auf kika.de, kikaninchen.de, im KiKA-Player und in der KiKANiNCHEN-App

Die beiden Spielfilme „Bibi & Tina – Der Film“ und „Bibi & Tina – Voll verhext!“ können bereits am 27. Oktober auf kika.de und im KiKA-Player abgerufen werden. Am 28. Oktober folgen „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ und „Bibi & Tina – Tohuwabohu total“. Außerdem stehen viele weitere Halloween-Folgen von Serien wie „Feuerwehrmann Sam“, „Maschas Gruselgeschichten“ (beide KiKA) „Shaun das Schaf (WDR)“ „Mysterium“ (BR) und „Mystic – Das Geheimnis von Kauri Point“ (ZDF).

Und auch auf kikaninchen.de und in der KiKANiNCHEN-App gibt’s vieles rund um Halloween und Hexen zu entdecken. Beschäftigungsideen, Musik und Tanztutorials sowie weiterführende Informationen zu Halloween, Hexen und natürlich zu „Bibi Blocksberg“ finden die Eltern kleiner Hexen auf den Erwachsenenseiten von KiKA.

Weitere Informationen finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de