10. März 2022

„Die Jungs-WG – Abenteuer Lissabon“ ab 14. März bei KiKA

Doku-Reihe zeigt Einblicke in den WG-Alltag von fünf unterschiedlichen Teenagern

Die erfolgreiche Doku-Reihe „Die WG“ (ZDF) wird mit einer neuen Ausgabe der „Jungs-WG“ bei KiKA fortgesetzt. Fünf 15- und 16-Jährige werden einen Monat lang das Leben ohne Eltern in Lissabon ausprobieren. Neben einer tollen Unterkunft in der Nähe des Atlantiks, ist es diesmal vor allem die imposante und malerische Stadt, die viele Entdeckungsmöglichkeiten bietet. KiKA zeigt „Die Jungs-WG – Abenteuer Lissabon“ (ZDF) ab 14. März montags bis donnerstags um 20:10 Uhr sowie auf kika.de und im KiKA-Player.

Fünf selbstbewusste Jungs müssen sich erstmals fernab des eigenen Elternhauses in der Welt behaupten. Als Wohngemeinschaft beziehen sie für vier Wochen eine tolle Unterkunft in der portugiesischen Metropole Lissabon. Neben der üblichen Organisation des Alltags gibt auch in der neuen Staffel viel Action: Touren per Fahrrad oder Boot, Tauchen, Klettern und das kulturelle Leben Lissabons entdecken. Daneben absolvieren die Jugendlichen verschiedene Ein-Tages-Praktika – zum Beispiel als Helfer auf einem Fischmarkt – und bekommen so Einblicke in verschiedene Lebensbereiche.

Das Zusammenleben der fünf Jugendlichen, die aus unterschiedlichen Elternhäusern stammen, verschiedene Glaubensrichtungen, Wertevorstellungen, Träume, aber auch Wünsche und Ziele haben, nimmt einen großen Raum ein. Dabei müssen sie lernen, die Eigenarten ihrer neuen Mitbewohner zu akzeptieren, Aufgaben im Haushalt gerecht zu verteilen und Kompromisse einzugehen. Gelingt es ihnen, zu einer echten Gemeinschaft zusammenzuwachsen?

„Die Jungs-WG - Abenteuer Lissabon“ (ZDF) ist eine Produktion von „E+U-TV“. Verantwortliche Redakteurinnen beim ZDF sind Michaela Glebe und Eva Radlicki.

Weitere Informationen sowie Fotos finden Sie im Portal der KiKA-Unternehmenskommunikation unter kommunikation.kika.de.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de