3. November 2022

„Junior ESC 2022“ am 11. Dezember live bei KiKA

16 herausragende Sängerinnen und Sänger präsentieren ihre Songs

Der größte europäische Musikwettbewerb für junge Talente geht in die nächste Runde und wird in diesem Jahr in Armeniens Hauptstadt Jerewan ausgetragen. Aus 16 Ländern treten junge Gesangstalente mit ihren Liedern an, um die Jury und das Publikum zu begeistern. KiKA stellt am 7., 8. und 10. Dezember 2022 jeweils um 20:00 Uhr die Teilnehmenden vor und überträgt den Wettbewerb am 11. Dezember 2022 live ab 16:00 Uhr – plattformübergreifend bei KiKA und auf kika.de.

Um einige der Talente schon vor der Show kennenzulernen, reist Moderatorin Jess Schöne nach Portugal, Serbien und Irland. Dort trifft sie die Sängerinnen und Sänger zu Hause und erfährt mehr über ihren Weg auf die große „Junior ESC“-Bühne. Wie sind sie zum Singen gekommen, wie bereiten sie sich vor, und haben sie Lampenfieber vor ihrem europaweit übertragenen Auftritt? Über Social Media lernt Jess auch die Teilnehmenden aus den anderen Ländern kennen. Der „Junior ESC 2022 – Countdown“ (NDR/KiKA) wird am 7., 8. und 10. Dezember 2022 ab 20:00 Uhr bei KiKA gezeigt und kann zusammen mit den Musikvideos von allen teilnehmenden Ländern im KiKA-Player und auf kika.de abgerufen werden.

Am 11. Dezember 2022 ist es dann soweit: Unter dem Motto Spin the magic (sinngemäß Lass den Zauber wirbeln) sind die einzigartigen jungen Musizierenden live auf der Jerewaner Showbühne mit ihren magischen Bühnenshows zu sehen. Alle Fans in Deutschland können sich am Voting beteiligen und ihrem persönlichen Favoriten eine Stimme geben. Wie das funktioniert, erklärt Constantin „Consi“ Zöller, der die Show live kommentieren wird.

Der „Junior ESC 2022 – Die Show“ (NDR/KiKA) wird am 11. Dezember ab 16:00 Uhr live aus Jerewan übertragen. Bereits um 15:45 Uhr startet bei KiKA die Preshow, moderiert von Jess Schöne, mit vielen spannenden Informationen rund um die Veranstaltung und die Teilnehmenden. Auf kika.de kann die gesamte Show live mitverfolgt werden.

Die Übertragung des „Junior ESC 2022“ ist eine Produktion des NDR in Zusammenarbeit mit KiKA. Für die Redaktion tragen Ulrike Ziesemer und Kerstin Heinrichs vom NDR Verantwortung.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de