8. APRIL 2022

Ostern bei KiKA mit „Die Schlümpfe“ und vielen Überraschungen

25 Jahre KiKA mit besonderen Highlights

KiKA begeht in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag und füllt sein Osternest mit tollen Spielfilm- und Serienhighlights: Von der Neuauflage von „Die Schlümpfe“ (KiKA) über die Premiere von „Into the Beat – Dein Herz tanzt“ (ZDF/KiKA) bis hin zu Klassikern wie „Die Häschenschule“ (NDR) bietet KiKA für die gesamte Familie ein vielfältiges Ferien- und Osterangebot ab dem 11. April. Viele Extras gibt es auf kika.de, im KiKA-Player und in der KiKANiNCHEN-Welt.

Ferienhighlights vom 11. bis 22. April

Ab 9:00 Uhr startet die Ferienwoche vom 11. bis 14. April mit Animationsserien. „Tib & Tumtum“ (KiKA), „Yakari“ (WDR/KiKA), „Wickie und die starken Männer“ (ZDF), „Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood“ (ZDF) und „Leo da Vinci“ (hr) nehmen Kinder mit in spannende Abenteuerwelten.

Vom 19. bis 22. April gibt es ab 9:00 Uhr Wissenswertes in den Premierenfolgen von „Anna und der Bauernhof“ (BR). Mehr tierisches Erleben gibt’s für Kinder mit „Belle und Sebastian“, „Lassie“ und „Wendy“ (alle ZDF) und eine Portion Geschwisterliebe mit den „Power Sisters“ (NDR).

Filmmarathon am Karfreitag

Bereits ab 9:00 Uhr können Kinder in die Geschichten von „Mullewapp – Eine schöne Schweinerei“ (WDR), „Die Häschenschule – Jagd nach dem goldenen Ei“ (NDR, 10:15 Uhr) und „CHI RHO - Das Geheimnis“ (KiKA, 11:25 Uhr) eintauchen. Mehr Unterhaltung bieten die Familienfilme „Das doppelte Lottchen“ (SWR) um 13:40 Uhr und „Ritter Rost - Eisenhart und voll verbeult“ (ZDF) um 15:30 Uhr.

In der Premiere „Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau“ (ZDF) um 16:45 Uhr geht Conni mit ihren Freund*innen zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine große Reise und entdeckt, dass Kater Mau als blinder Passagier mitgekommen ist.

Auf ein orientalisches Abenteuer begibt sich eine kleine Hexe in „Hexe Lilli – Die Reise nach Mandolan“ (WDR) um 19:30 Uhr bei Lollywood.

Premieren am Ostersamstag

Am Ostersamstag wird der mehrfach prämierte Tanzfilm „Into the Beat – Dein Herz tanzt“ (ZDF/KiKA) aus der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ um 13:35 Uhr als TV-Premiere bei KiKA gezeigt. Die hochtalentierte Balletttänzerin Katya hat die besten Chancen auf ein Stipendium an der New York Ballet Academy, doch dann lernt sie eine Gruppe Streetdancer kennen. Das Eintauchen in eine faszinierende neue Tanz-Welt, stellt sie vor eine große Entscheidung.

Eine weitere Osterüberraschung versteckt sich um 19:00 Uhr bei KiKA – „Die Schlümpfe“ (KiKA) sind zurück! Und sie schlumpfen nicht allein: Aus dem verlorenen Dorf kommen auch die neuen -Schlumpf-Mädchen mit in das Schlumpfdorf, wo sie sich zusammen mit Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi und vielen anderen bekannten Figuren in neue, hinreißende, witzige und überraschende Abenteuer stürzen.

Premieren am Ostersonntag

In der Märchenfilm-Premiere „Wie man keine Prinzessin heiratet“ (KiKA, 12:00 Uhr) versuchen Prinzessin Josefína und Prinz Leopold, die von Kindheit an einander versprochen sind, ihre Hochzeit zu verhindern. „Vanille - ein karibisches Abenteuer“ (SWR) zeigt um 17:25 Uhr ein unvergessliches Abenteuer auf der Insel Guadeloupe auf dessen Zauber sich Vanille erst noch einlassen muss.

25 Jahre KiKA am Ostermontag

„Deine Sendung #mitdermaus – Alles Gute, lieber KiKA!“ (WDR) zeigt KiKA um 11:30 Uhr. Bis zum 6. März wünschen sich Prominente in kurzen Clips auf kika.de „Zutaten“ für die Maus-Party am 18. April. Kinder wählen dann ihre Favoriten aus den Vorschlägen aus, die in der Sondersendung umgesetzt werden.

Alle Film- und Serienhighlights stehen auch im KiKA-Player zum Abruf bereit.

Osternester auf kika.de, kikaninchen.de und im KiKA-Player

Auf kika.de und kikaninchen.de finden Kinder abwechslungsreiche und altersgemäße Bastelanleitungen und Spiele rund um Ostern und Frühling.

Einen detaillierten Programmüberblick finden Sie hier im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunkation.kika.de.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de