30. August 2022

Innovatives Spin-Off: „Schloss Einstein“-Chatfiction „Hermann Goes Seoul“ ab 2. September auf kika.de

Spannende Webserie über Freundschaft im Chat-Format

Mit Pranks und spannenden Abenteuern begeisterten Jona und Hermann lange die Fans von „Schloss Einstein“ (MDR/ARD/KiKA). In einer der letzten Staffeln wechselte Jona die Schule und zog zu ihren Großeltern nach Seoul; in der aktuell gezeigten 25. Staffel macht sich ihr Freund Hermann auf den Weg zu ihr. Eine neu entwickelte Chatfiction lässt die Fans der beiden über einen Chat an Hermanns Reise teilhaben – über geschickte Bilder, verfasste Textnachrichten und Sprachmemos. „Hermann Goes Seoul“ (MDR/KiKA) ist ab 2. September nur auf kika.de zu sehen; täglich um 14:00 Uhr wird eine der insgesamt fünf Reiseetappen veröffentlicht.

Über mehrere „Schloss Einstein“-Staffeln gehörten Jona und Hermann, gespielt von Helen Möller und Thorin Holland, zur festen Besetzung der erfolgreichen Internatsserie. Bekannt für ihre Streiche und ihre besondere freundschaftliche Beziehung zueinander, hofften einige sogar, dass beide ein Paar werden. Erfolg und Faninteresse boten einen ausgezeichneten Ausgangspunkt, eine neue, experimentelle Formatierung als innovatives Spin-Off zur Serie aufzusetzen: „Hermann Goes Seoul“ ist eine Chatfiction, die die fünftägige Reise nach Seoul mit ihren Erlebnissen und Empfindungen über einen Chatverlauf - mit Bildern, Emojis, Sprach- und Textnachrichten - authentisch nachzeichnet.

Diese außergewöhnliche Contententwicklung ist bis dato einzigartig in ihrer Umsetzung. Im Unterschied zu einer klassischen szenischen Produktion spielt sich in der Chatfiction alles auf einem Handydisplay ab. Das Publikum kann so hautnah und direkt nachvollziehbar über eine animierte Chat-Timeline Hermanns Reise verfolgen, bei der nichts wie geplant verläuft.

KiKA veröffentlicht die exklusive Online-Only-Chatfiction ab 2. September täglich auf kika.de. Für Idee und Redaktion zeichnen Andreas Schloß (KiKA) und Nicole Schneider (MDR) verantwortlich. Die Drehbücher stammen von Anna Dimitrova.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de