7. November 2022

KiKA zeigt „Sing- und TanzAlarm – Die Adventsshow“ am 17. Dezember live aus Erfurt

Kinder bestimmen weihnachtliches Musikprogramm

Alle Musikfans aufgepasst: Die Weihnachtszeit bei KiKA hält eine ganz besondere Mitmach-Show bereit. Denn bei „Sing- und TanzAlarm – Die Adventsshow“ (KiKA/ZDF) entscheiden die Zuschauenden, welche Songs gespielt werden. Dafür können alle parallel zur Ausstrahlung am 17. Dezember 2022 um 20:10 Uhr auf kika.de abstimmen. Zur Auswahl stehen unter anderem Songs von Stars wie Deine Freunde und DIKKA.

In „Sing- und TanzAlarm – Die Adventsshow“ führen Singa und Juri durch einen lustigen Abend, der mit weihnachtlichen Klassikern aus den Formaten „SingAlarm“ (ZDF) und „TanzAlarm“ (KiKA) und brandneuen Songs jedes schon geschmückte Wohnzimmer zum Tanzen bringt. Doch die Hauptrolle bei diesem Live-Event übernehmen die Kinder selbst. Sie können nicht nur mitsingen oder -tanzen, in vier Live-Voting-Runden können sie mitbestimmen, welcher Song als Nächstes gespielt wird. Singa und Juri erhalten dabei tatkräftige Unterstützung von den „Sing- und TanzAlarm“-Stars SingDing, Volker Rosin, Rolf Zuckowski, Marti Fischer, Bürger Lars Dietrich und den TanzAlarm Kids.

Alle Weihnachtssongs, die es nicht in die Show schaffen, können im Anschluss auf kika.de und im KiKA-Player nachgehört werden.

 „Sing- und TanzAlarm – Die Adventsshow“ wird live aus Erfurt gesendet und ist eine gemeinschaftliche Produktion von KiKA und ZDF. Für die Redaktion sind bei KiKA Steffi Warnatsch-Abra, Oskar Lohaus und Jacqueline Kupey zuständig. Für das ZDF zeichnen Dorothee Herrmann und Angelika Fetsch verantwortlich.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de