1. Juli 2022

Serien- und Filmhighlights ab 4. Juli auf allen KiKA-Kanälen

Sommerprogramm mitgeplant und -bestimmt vom Kinderredaktionsrat

Endlich – die Ferien starten! Für jede Menge Spaß und Unterhaltung sorgen in der freien Zeit die Angebote von KiKA: Spannende Filme, lustige Serien und erfrischende Premieren sind plattformübergreifend vom 4. Juli bis 9. September täglich bei KiKA zu sehen.


25 Jahre KiKA: Erste Projektarbeit des Kinderredaktionsrates von KiKA

In diesem besonderen KiKA-Jubiläumsjahr hat der Kinderredaktionsrat bei der Konzeption der Ferienprogramme mitentschieden. Mavie, Quentin, Jasper, Rosalie (alle 11 Jahre) und Amaya (9 Jahre) legten im Rahmen eines Planungsworkshops gemeinsam mit der Redaktion Content-Koordination fest, welche Formate vom 4. Juli bis zum 9. September, montags von 9:30 bis 13:00 Uhr gezeigt werden. Gemeinsam einigten sie sich auf einen Mix aus Serien, die in der Sommerferienzeit nicht fehlen dürfen. Neben Klassikern wie „SimsalaGrimm“ (NDR) und „Yakari“ (WDR/KiKA) setzen die fünf neuen KiKA-Kolleg*innen auch auf Frauen-Power mit „H2O – Abenteuer Meerjungfrau“ (ZDF) und „Power Sisters“ (NDR). Mehr Details zum Kinderredaktionsrat und die Beweggründe der Beteiligten finden Sie hier .

Filme, Filme, Filme im Sommerkino

Jeden Dienstag kommen Filmfans bei KiKA auf ihre Kosten; immer zur Mittagszeit gibt es Filmhighlights wie „Armans Geheimnis“ (WDR, 19. Juli) und „100 % Coco“ & „100 % Coco in New York“ (beide NDR, 2. August & 9. August) und natürlich unverzichtbar die beliebte Film-Reihe „Die Wilden Hühner“ (alle ZDF, 23. August, 29. August & 6. September). Sommerlich wird es auf allen KiKA-Filmplätzen von LOLLYWOOD am Freitag bis zum Sonntagsfilm mit „SOS – Ein spannender Sommer“ (KiKA) (16. Juli) oder mit „Anne auf Green Gables“ Teile 1 bis 3 (alle BR, 24., 31. Juli & 7. August).

Serienspaß, Abenteuerlust und spannende Unterhaltung

Die schulfreien Vormittage beginnen mit „KiKANiNCHEN“ (KiKA) und weiteren Serienhelden aus „Feuerwehrmann Sam“ (KiKA), „Die Sendung mit dem Elefanten“ (WDR), „Meine Freundin Conni“ (ZDF) und der „Sesamstraße“ (NDR) – zwischen 8:10 und 9:00 Uhr folgen im Wochenwechsel weitere Vorschul-Highlights wie „Zacki und die Zoobande“ (ZDF), „Super Wings“ (KiKA) oder „Die Ollie & Moon Show“ (BR). Täglich ab 9:00 Uhr ist es Zeit für extralange Serienabenteuer: Auf die Spur der Märchen und Mythen begeben sich Yoyo und Doc Croc bei „SimsalaGrimm“ (NDR), spannend bleibt es mit „Leo da Vinci“ (HR) und „Zoom, der kleine Delfin“ (ZDF). Außerdem präsentiert KiKA im Jubiläumsjahr die Neuproduktionen „Die Schlümpfe“ (KiKA) und „Pinocchio im Zauberdorf“ (ZDF).

Ab 13:00 Uhr folgen die spannendsten Episoden von „CheXpedition“ (BR), „Krass nass! Die Tigerenten Club Sommerspiele 2022“ (SWR) und „Tiere bis unters Dach“ (SWR); Keine Ferien machen derweil die Schüler*innen von „Schloss Einstein“ (MDR/ARD/KiKA) und der Pariser Ballettschule von „Find me in Paris“ (ZDF) – täglich ab 14:10 Uhr können die Geschichten rund um Schule, Freundschaft und Liebe verfolgt werden. Am Nachmittag geht es mit „Stoked“ (KiKA), „Droners“ (WDR) und „Yakari“ (WDR) weiter.

Auch in der Ferienzeit bleibt KiKA neugierig und geht mit Wissensangeboten wie „Pia und die wilde Natur“ (BR), „PUR+“ (ZDF), „Checker Tobi“ (BR) „Löwenzahn“ (ZDF) oder „Wissen macht Ah!“ (WDR), jeweils ab 19:25 Uhr, spannenden Fragen auf die Spur, bevor im Anschluss daran die Nachrichten von „logo! Die Welt und ich“ (ZDF) das tägliche Wissensprogramm abschließen.

Jede Menge weitere Inhalte auf den digitalen KiKA-Plattformen

KiKA bietet jede Menge Spaß und Abwechslung für die Ferien auf kika.de, im KiKA-Player, auf kikaninchen.de, in der KiKANiNCHEN-App und im KiKA-TEXT ab Seite 600. Im wöchentlichen Wechsel werden verschiedene Rubriken wie Tiere, Draußen sein, Wissen und Abenteuer mit passenden Serien, Filmen und spannenden Beschäftigungsangeboten inhaltlich hervorgehoben.

Weitere Informationen und einen detaillierten Programmüberblick finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de