14. Oktober 2022

25 Jahre KiKA: Straßenkatzen, Robben und Gymnastik mit Hühnern

„Das Tierschutzteam“ (SWR) zeigt ehrenamtliches Engagement von Kindern

Kinder engagieren sich täglich für gute Taten auf der ganzen Welt. Ganz oben auf ihrer Liste der wichtigen Themen steht dabei fast immer der Tierschutz. In „Das Tierschutzteam“ (SWR) zeigen junge Reporter*innen, wie die Hege und Pflege bedrohter Arten in unterschiedlichen Organisationen funktioniert und wie man sie durch spannende Do-it-Yourself-Projekte unterstützen kann. Die Doku-Reihe ist ab dem 17. Oktober um 11:10 Uhr bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player zu sehen.

Ob Straßenkatzen, Seehunde, Reptilien oder Greifvögel – die Zwölfjährigen Verena und Tyler erleben in „Das Tierschutzteam“ (SWR) wie sich unterschiedliche Tierarten schützen lassen. Egal ob die beiden verwilderte Straßenkatzen retten, Seehunde in die Freiheit entlassen, Gymnastik mit Hühnern machen oder gefährliche Greifvögel füttern – Action ist vorprogrammiert. Und die Hilfe der beiden ist bitter nötig: In vielen Heimen fehlt es an Personal, um sich in angemessener Weise um die Tiere zu kümmern. Verena und Tyler erfüllen eine Vorbildfunktion, denn ihre Arbeit soll zum Nachmachen anregen – zur Beschäftigung mit den eigenen Haustieren oder als Startschuss, selbst im Tierschutz aktiv zu werden.

Ein verantwortungsbewusster, nachhaltiger Umgang mit unserer Umwelt und allen Lebewesen unseres Planeten sind bedeutender Gegenstand gesellschaftlicher Debatten. Gemäß dem Anspruch, Lebenswelten von Kindern abzubilden und aktuelle Themen aufzugreifen, räumt KiKA den Fragen rund um Umweltthemen mit „Das Tierschutzteam“ (SWR) einen weiteren Platz in seinen Angeboten ein.

Die Doku-Reihe ist ab dem 17. Oktober um 11:10 Uhr bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player zu sehen. „Das Tierschutzteam“ ist eine Produktion des SWR. Für die Redaktion zeichnet Oliver Neitzel verantwortlich.

Weitere Informationen und eine Folge der Serie als Preview finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de