19. September 2022

Themenschwerpunkt „Mensch und Maschine“ und „logo!“-Kinderreporter-Interview mit Olaf Scholz

Weltkindertag bei KiKA am 20. September

Zum Weltkindertag trifft „logo!“-Kinderreporterin Polina (11) in Berlin Bundeskanzler Olaf Scholz. Außerdem zeigt KiKA wie das Zusammenspiel von „Mensch und Maschine“ funktioniert. Noch bis 22. September 2022 stehen aktuelle smarte Technologien und was mit ihnen in Zukunft möglich sein wird, im Mittelpunkt – linear, im KiKA-Player, auf kika.de und auf kikaninchen.de.

Bundeskanzler-Interview: „Wie steht es um die Rechte der Kinder?“
Zum Weltkindertag trifft „logo!“ (ZDF)-Kinderreporterin Polina (11) in Berlin Bundeskanzler Olaf Scholz. Polina möchte wissen, wie es in Deutschland und weltweit um die Rechte der Kinder steht. Sie fragt den Bundeskanzler unter anderem, wie wichtig es ihm ist, dass die Kinderrechte im Grundgesetz verankert sind. Am 20. September zeigt KiKA in der aktuellen "logo!"-Ausgabe um 19:50 Uhr das Interview mit dem Bundeskanzler.

KiKA-Themenschwerpunkt 2022: Social Media – die Macht von Apps und Plattformen
Am Dienstag, dem 20. September zeigt Moderator Eric Mayer in „PUR+“ (ZDF) um 19:25 Uhr bei KiKA, welche Rolle Soziale Medien im Alltag spielen. Wie beeinflussen sie uns und bringen (nicht nur) Kinder dazu, möglichst viel Zeit auf digitalen Plattformen zu verbringen? Am 21. September macht das Team von „neuneinhalb“ (WDR) um 19:25 Uhr bei KiKA den Test, ob „Künstliche Intelligenz“ einen eigenen Beitrag für die Sendung liefern kann.

Magazine, Shows und Serien des KiKA-Themenschwerpunktes „Mensch und Maschine“ wie „‚Terra X – Show Kids“ (ZDF), „Tigerenten Club“ (SWR), „Kaltstart“ (KiKA) und „Roadtrip! Für Techfans“ (MDR) sind auf kika.de, im KiKA-Player und auf kikaninchen.de zu finden.

Weiterführende Informationen, Ansichtsmaterial, Bilder und Texte finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal auf kommunikation.kika.de.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de