13. Januar 2023

„Die Olchis – Willkommen in Schmuddelfing“ am 26. Februar bei KiKA

Kinofilm über die grünen Wesen aus der bekannten Buchreihe

Die Olchis sind eine glückliche Großfamilie. Sie mögen es, wenn es mieft, muffelt und stinkt. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe landen die Olchis auf der Müllkippe von Schmuddelfing - für sie das perfekte Zuhause. Doch nicht alle sind glücklich mit den neuen Nachbarn. Mit Unterstützung von Max und Lotta wehren sich die Olchis gegen den fiesen Bauunternehmer Hammer und seinen rücksichtslosen Bautrupp. „Die Olchis – Willkommen im Schmuddelfing“ (ZDF) läuft am 26. Februar im Anschluss an das Sonntagsmärchen bei KiKA, sowie auf kika.de und im KiKA-Player.

Die Olchis, die eine besondere Vorliebe für Müll haben, finden in Schmuddelfing eine Deponie als neue Bleibe. Die Entdeckung ist aber gleich wieder bedroht, denn genau an diesem Ort soll sehr bald ein Wellness-Center errichtet werden. Die Olchis, die ihr neues Zuhause nur ungern verlassen wollen, finden aber auch Verbündete. Max, der Sohn des Bürgermeisters, und Lotte freunden sich mit den grünen Wesen an. Gemeinsam überlegen sie, wie sie den Bau des Centers durch den fiesen Bauunternehmer Hammer verhindern können.

„Die Olchis – Willkommen in Schmuddelfing“ ist der erste Kinofilm der grünen Wesen aus der bekannten Buchreihe von Autor und Illustrator Erhard Dietl. Der Film vermittelt wichtige Botschaften, nämlich, dass man seine Neugier behalten und sich untereinander helfen sollte, gerade wenn andere in Not sind.

Der Film ist eine Produktion von WunderWerk mit dem Verlag Friedrich Oetinger, LEONINE Studios, GRID Animation und dem ZDF. Verantwortlicher Redakteur für das ZDF ist Jörg von den Steinen.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de

Für zusätzliche Bildanfragen wenden Sie sich bitte an bildredaktion@kika.de.