7. April 2021

Zehn Jahre „ENE MENE BU … und dran bist du!“

Mitmach-Sendung für Vorschulkinder feiert Jubiläum bei KiKA und sammelt Stecktiere und Geräusche

Einen Grund zum Feiern gibt es in diesem Jahr für das Vorschul- und Kreativformat „ENE MENE BU … und dran bist du!“ (KiKA). Zum zehnjährigen Jubiläum sind Kinder aufgerufen, Stecktiere mit Party-Accessoires zu gestalten und der Band Phrasenmäher bei ihrer Suche nach Geburtstagsgeräuschen für einen neuen „ENE MENE BU“-Titelsong zu helfen. Zu sehen gibt es ausgewählte Einsendungen im laufenden Jahr in der Sendung und die Premiere des neuen Titelsongs zum Geburtstag am 13. September bei KiKA.

In dem mit dem Grimme-Preis ausgezeichneten Kreativ-Magazin von Vorschulkindern für Vorschulkinder wird seit 2011 geklebt, gemalt und der Fantasie freien Lauf gelassen. Drei- bis Sechsjährige werden in ihrer Lebenswelt begleitet, während sie Ideen aus ihrem Alltag zeigen und dabei nicht nur verschiedene Materialien kennenlernen, sondern auch kleine Kunstwerke kreieren. Jede Folge der Mitmach-Sendung besteht aus Realfilmen mit Kindern und Designelementen, die sich aus Einsendungen der Zuschauer*innen zusammensetzen; und endet mit dem Titel des Formats „ENE MENE BU und dran bist du!“, um Vorschüler*innen einzuladen, selbst kreativ zu sein. Die Stecktiere und -Gegenstände sind zentrale Elemente der Sendung und werden jedes Jahr erweitert: Vom Steckhuhn und -Frosch bis hin zum Hubschrauber oder Feuerwehrauto entstehen immer wieder fantasievolleBastelbögen, die von Kindern nachgebastelt und bei KiKA eingesandt werden können.

Matthias Franzmann Redaktionsleiter Vorschule | Rechte: KiKA/Carlo Bansini
Matthias Franzmann Redaktionsleiter Vorschule

„Innerhalb der zehn Jahre hat sich die Anzahl der Einsendungen stetig gesteigert. Es freut uns sehr, dass Kinder unglaublich viel Spaß daran haben, die Ideen nachzubauen und ihre Werke bei KiKA zu präsentieren. Mit unseren zwei Aktionen bieten wir Kindern die Möglichkeit, aktiv am Jubiläum mitzuwirken, das im September mit vielen Überraschungen gefeiert wird – dank der Fans wird es sicher zu einem wirklich phantasievollen Event.“

Matthias Franzmann, Leiter der KiKA-Redaktion Vorschule

„… und dran bist du!“: Geburtstags-Steckfiguren bis zum 31. Juli einsenden

Alle Stecktiere der vergangenen zehn Jahre feiern Geburtstag. Kinder finden online zwei zusätzliche Geburtstags-Bastelbögen, um ihre Stecktiere mit besonderen Accessoires wie Hütchen, Luftschlagen oder Girlanden zu schmücken. Ab sofort können die Stecktiere bis zum 31. Juli 2021 wie gewohnt auf enemenebu.de und kika.de heruntergeladen und eingesandt werden. Ausgewählte Stecktiere werden in „ENE MENE BU“ vorgestellt.

„Phrasenmäher“ sammelt bis zum 31. Juli 2021  Geburtstags-Geräusche

Wie klingt es, wenn man ein Geschenk aufreißt, man einen leckeren Geburtstagskuchen isst, einen Luftballon aufpustet oder wie hört es sich an, wenn man Topfschlagen spielt? Zum 10. Geburtstag wird das bekannte „ENE MENE BU“-Titellied mit neuen Geräuschen versehen. Zuschauer*innen können vom 7. April bis zum 31. Juli 2021 ihre Videos und Audiodateien einsenden. Die Band „Phrasenmäher“ wird aus allen eingesandten Geräuschen eine Geburtstagsversion komponieren. Die Weltpremiere des neuen Titellieds ist am 13. September 2021 in „ENE MENE BU“ zu hören.

Informationen zu Teilnahme- und Einsendebedingungen der Mitmach-Aktionen stehen auf erwachsene.kika.de zur Verfügung.

„Phrasenmäher“ sind Jannis Kaffka, Lenne Kaffka und Martin Renner, die sich 2003 gründeten. Die deutsche Pop-Band hat bereits mit „Die Fantastischen Vier“, „Ich & Ich“, „Milow“ und „2Raumwohnung“ auf der Bühne gestanden. Sie ist bekannt für ihren innovativen Mix der Musikstile und für ihr kluges Spiel mit der Sprache. Für „ENE MENE BU“ komponierte und textete das Trio bereits das bekannte Titellied, wie auch das gesamte Musikdesign der Sendung.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de