3. August 2021

Sondersendungen des Medienmagazins „Team Timster“ im August

Von der Idee zum Buch und realistischen Detektivgeschichten

Wie entsteht eigentlich ein Buch? Woher kommen die ganzen Ideen beim Schreiben, und wie werden Bücher gedruckt? Diese und andere Fragen klärt „Team Timster“ (KiKA/rbb/NDR) in einer rbb-Sondersendung des Medienmagazins am 8. August bei KiKA. Um Detektivgeschichten geht es am darauffolgenden Sonntag: Wie realistisch sind „Die drei ???“, „Die Pfefferkörner“ oder „TKKG“? Moderator Tim begibt sich auf die Spur und präsentiert in einer NDR-Sondersendung am 15. August die Lösungen dieser Fälle.

„Team Timster: Wie entsteht ein Buch?“ (rbb) am 8. August um 20:00 Uhr

Jedes Buch beginnt mit einer Idee. Cally Stronk hat bereits über 40 Kinderbücher veröffentlicht. Tim trifft sie und spricht mit ihr darüber, wie man Autorin wird und immer wieder auf neue Ideen kommt.

Außerdem besucht Tim mit Jette eine Schreibwerkstatt. Die 11-Jährige ist gerade dabei, ihr erstes Buch fertigzustellen. Dort bekommt sie viele Tipps, wie sie an ihrer Geschichte weiterfeilen kann, damit am Ende ein gutes Buch daraus wird. Anschließend begleitet Tim die junge Autorin zu einer Druckerei: Zusammen mit der Grafikerin Louise entscheidet Jette, wie das Layout ihres Buches aussehen soll. Danach steht dem Druck ihres ersten Buches nichts mehr im Wege.

„Team Timster: Detektive“ (NDR) am 15. August um 20:00 Uhr

Mit Spürsinn, cleveren Einfällen und besonderer Ausstattung lösen Teams ihre Fälle. Viele mögen die Spannung, wenn Detektive auf besondere Art Übeltäter*innen und Kriminelle überführen. Aber wie realistisch ist das alles? Sitzt ein echter Ermittler auch tagelang im Auto und beobachtet die Zielperson? Kann ein Handy wirklich über Funkmasten geortet werden, wie man es im Fernsehen oft sieht? Und was gehört zu einem echten Detektiv-Hauptquartier? Tim begibt sich mit Spürnase und Lupe auf die Spur.

„Team Timster“ ist eine Koproduktion der Sender rbb (Rubriken: Buchtipps, Behind Social Media, Tipps vom Profi) und NDR (Rubriken: Experimente, Filmtipps, Das kleine Mädchen) unter Federführung von KiKA (Rubriken: Spieletipps, Gaming, Promi-Tipps, Kinderfragen, Lexikon und Rahmenmoderation). Verantwortliche Redakteurinnen sind Valentina Grazzi (rbb), Ulrike Ziesemer (NDR) und Steffi Warnatzsch-Abra (KiKA).

KiKA zeigt das Medienmagazin „Team Timster“ (KiKA/rbb/NDR) immer sonntags um 20:00 Uhr, auf kika.de und im KiKA-Player. Weitere Informationen sowie umfassendes Zusatzmaterial finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.