27. Mai 2022

25 Jahre KiKA: Kindheitsheld mit der verräterischen Nase bekommt neue 3D-Animationsserie

Premiere von „Pinocchio im Zauberdorf“ (ZDF) am 10. Juli bei KiKA

Schöne Überraschung zum 25. Geburtstag von KiKA: Ein Kindheitsheld feiert am 10. Juli sein Comeback beim Kinderkanal von ARD und ZDF. Die Animationsserie „Pinocchio im Zauberdorf“ (ZDF) bringt die zum Leben erwachte Holzpuppe in neuer 3D-Optik zurück. Zusammen mit vielen weiteren märchenhaften Charakteren sorgt Pinocchio für jede Menge Chaos. Die Serie startet am 10. Juli um 18:15 Uhr und erscheint täglich in Doppelfolgen bei KiKA. Alle Episoden stehen ebenfalls auf kika.de und im KiKA-Player zum Abruf bereit.

Pinocchio lebt zusammen mit seinem Vater Gepetto in einem riesigen Baum im Zauberdorf am Rande des tiefen, dunklen Märchenwaldes. Seine besten Freunde sind Luzio und Betulla, zwei vegetarische Ogerkinder mit blauen Haaren, Prinzessin Sophia, die lieber fechtet, als Hof zu halten, und Törtchen, die zuckersüße Tochter des Lebkuchenmanns. Gemeinsam besuchen sie die Schule des Zauberdorfs, wo ihnen ihre Klassenkameraden Volpek Fuchs und Korat Milchbart das Leben nicht immer leicht machen. Und auch die Dorfhexe lehrt sie so manches Mal das Fürchten. Trotzdem haben alle eine große Gemeinsamkeit: Sie lieben Streiche und lassen sich auf so einige übermütige Dummheiten ein.

Pinocchio, die kleine Holzfigur mit der ehrlichen Nase, steht im Mittelpunkt der turbulenten Comedy-Animationsserie, in der es um märchenhafte Abenteuer und jede Menge Spaß im Zauberdorf geht. Tagtäglich begegnen der Freundesgruppe wichtige Themen des Heranwachsens wie Fairness, Toleranz und Freundschaft – und das alles mit einer Prise Magie!

Die 3D-Animationsserie „Pinocchio im Zauberdorf“ ist eine Produktion von ON Kids & Family, Paris und Palomar Television & Filmproduction, Rom. Koproduzenten sind ZDF, ZDF Studios sowie France Télévisons und RAI Ragazzi. Die Serie entstand unter der Regie von Stéphane Mit, am Buch arbeitete Jérôme Erbin als Headautor. Verantwortliche Redakteurin beim ZDF ist Jutta Trauer.

„Pinocchio im Zauberdorf“ wird ab dem 10. Juli täglich ab 18:15 Uhr bei KiKA gezeigt und kann jederzeit auf kika.de und im KiKA-Player abgerufen werden.

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de