Junior ESC 2021 – Wer fährt nach Paris?

Marta (10) aus Bad Salzuflen

Marta liebt die Performance. Zu ihren Leidenschaften zählt neben dem Singen auch das Tanzen. Chor und Jazzdance sind fester Bestandteil ihrer Wochenplanung. Ihr großes Vorbild ist ganz greifbar – nämlich ihre Gesangslehrerin.

Wie bereitest Du Dich auf die Live-Casting Show in Erfurt vor?

Ich übe täglich meine beiden ausgewählten Songs, lerne die Texte und mache Gesangsübungen. Außerdem habe ich wöchentlich zweimal Gesangsunterricht.“

Das Motto des diesjährigen Junior ESC ist „Imagine“ („Stell Dir vor“). Was verbindest Du damit?

„Ich verbinde mit dem Motto des Junior ESC in Paris, dass man seine Träume leben und Dinge auf der Welt verändern kann, damit es mehr Frieden auf der Welt gibt und die Menschen mehr Rücksicht auf die Umwelt und die Natur nehmen und sie erhalten.“

Wer sind Deine Vorbilder und warum?

„In der Musik ist mein Vorbild meine Gesangslehrerin, weil sie sehr schön singen kann. Aber ich finde, dass man eigentlich in vielen Menschen ein Vorbild sehen kann, zum Beispiel, wenn sie mutig sind und sich für etwas einsetzen.“

Welche Musik hörst Du am liebsten?

„Am liebsten höre ich Pop, wie zum Beispiel Lotte, Alvaro Soler und LEA.“

Was würde es Dir bedeuten, Deutschland beim diesjährigen Junior ESC in Paris zu vertreten?

„Es würde mir sehr viel bedeuten und ich würde mich darüber sehr freuen, Deutschland in Paris zu vertreten, denn ich würde gerne allen zeigen, wieviel Spaß es macht, zu singen.“

Pressekontakt Junior ESC

Agentur planpunkt
Anna Nisch, Petra Grete Schmidt
Telefon: 0049 (0)221 91 255 70
juniorESC@planpunkt.de

Weitere Informationen

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de